CBD Öl 5% für Hunde

(0 Kundenbewertungen)

19.99

Das CBD Öl 5% für Hunde von Maria Oil ist ein natürliches Produkt mit einer speziell für unsere vierbeinigen Freunde entwickelten Rezeptur. Alle unsere CBD Öle werden mit der superkritischen CO2-Extraktionsmethode hergestellt, einem Verfahren, das eine hohe Ausbeute und eine einfache Rückgewinnung des extrahierten Materials garantiert.

 

CBD ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das sowohl bei Menschen als auch bei Tieren dazu beiträgt, die durch verschiedene Krankheiten verursachten Beschwerden und Folgebeschwerden zu lindern.

Unser CBD Öl für Hunde mit seinem angenehmen Rindfleischaroma ist für alle Tierarten geeignet, enthält keine Terpene und ist leicht zu verabreichen. Außerdem ist es ein wirksames CBD-Produkt von höchster Qualität:

100% legales
100% natürliches
100% reines
100% Qualität

Consegna prevista: Sonntag 25 Februar

SKU: 8059575480054
Beschreibung

Haben Sie schon von der wundersamen Kraft von CBD für unsere vierbeinigen Freunde gehört? Dann möchte ich Ihnen das CBD Öl 5% für Hunde von Maria Oil vorstellen! Dieses Naturprodukt wurde speziell entwickelt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer liebenswerten pelzigen Gefährten optimal zu unterstützen.

Was macht unser CBD Öl so besonders? Wir verwenden ausschließlich die superkritische CO2-Extraktionsmethode, die eine hohe Ausbeute und maximale Reinheit des Endprodukts garantiert. Das bedeutet, dass Sie Ihrem Hund nur das Beste geben, was Mutter Natur zu bieten hat.

Überraschen Sie Ihren vierbeinigen Freund mit CBD Öl 5% für Hunde von Maria Oil und schenken Sie ihm ein Leben voller Gesundheit und Glück. Für uns gibt es nichts Wichtigeres, als ihn vor Freude springen zu sehen und jeden einzelnen Moment mit Ihnen zu genießen!

Ist CBD Öl sicher für Hunde?

CBD Öl ist ein natürliches Heilmittel, das nicht nur für Menschen, sondern auch für Haustiere eine positive Wirkung hat. Das CBD Öl für Hunde von Maria Oil ist eine gute Alternative für die Behandlung von Krankheiten und Beschwerden, unter denen Ihr Hund möglicherweise leidet. Es wird in 10-ml-Glasflaschen mit einer praktischen Tropfpipette geliefert, die eine einfache Verabreichung ermöglicht.

Der Unterschied besteht darin, dass Öle für Menschen das gesamte Spektrum der Hanfpflanze enthalten und damit auch die Terpene, aromatische Verbindungen, die von Menschen gut vertragen werden, nicht aber von Hunden. Deshalb ist unser CBD Öl für Hunde terpenfrei.

Das Öl für Hunde von Maria Oil wurde speziell für Hunde konzipiert und entwickelt, um deren Bedürfnisse und Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. Dank strenger Labortests können wir garantieren, dass unser CBD Öl frei von Toxinen und THC ist, sicher für Haustiere und nur aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird.

Wie CBD Öl bei Hunden wirkt

Wirbeltiere, zu denen sowohl Menschen als auch Hunde gehören, sind mit dem Endocannabinoid-System ausgestattet, das für die Regulierung zahlreicher kognitiver und körperlicher Funktionen verantwortlich ist. Dieses System besteht aus spezifischen Rezeptoren, mit denen CBD interagiert, was sich positiv auf Körper und Geist auswirkt: Es lindert Schmerzen, beschleunigt die Erholung der Muskeln und trägt zur Entspannung und Wiederherstellung des geistigen und körperlichen Gleichgewichts bei.

Bei Hunden entfaltet das CBD Öl seine Wirkung und ist an den folgenden Prozessen beteiligt:

  • Es lindert die Schmerzempfindungen;
  • Es regt den Appetit an;
  • Es reguliert die Stimmung;
  • Es hilft bei der Bewältigung von Ängsten und Stress;
  • Es verringert die Aggression;
  • Es wirkt bei Entzündungen und Infektionen.

Die Einnahme von CBD in Form von Esswaren erhöht die Menge der Endocannabinoide und stellt die Ordnung im System wieder her.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen oder unerwünschten Wirkungen?

Wissenschaftliche Tests haben gezeigt, dass es weder bei Menschen noch bei Hunden echte Nebenwirkungen gibt. Leichte unerwünschte Reaktionen, die CBD hervorrufen kann, beschränken sich auf Mundtrockenheit, ein Gefühl der Müdigkeit oder Schläfrigkeit. All dies lässt sich leicht vermeiden, wenn Sie für Ihren vierbeinigen Freund zertifizierte Qualitätsprodukte wählen, die stets sorgfältig verabreicht werden und der empfohlenen Dosierung entsprechen.

Wenn Sie sich für ein CBD-Produkt entscheiden, das heißt ein Produkt, das aus natürlichen Extrakten gewonnen wird, sollten Sie es nicht eilig haben, Ergebnisse zu erzielen. Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Körper Zeit geben, sich an die Substanz zu gewöhnen. Es kann einige Zeit dauern, aber Sie werden Ihrem Hund einen allmählichen und reibungslosen Anpassungsprozess ermöglichen.

In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, vorher den Rat Ihres Tierarztes einzuholen, insbesondere wenn Ihr Hund bereits andere Behandlungen durchläuft.

Wie Sie Ihrem Hund CBD Öl verabreichen

Die einfachste Art, Ihrem Hund Cannabidiol zu verabreichen, sind CBD-Tropfen. Sie können die Tropfen direkt in das Maul Ihres Hundes geben oder sie über das Futter schütten.

Sie sollten immer mit einer niedrigen Dosis oder der von Ihrem Tierarzt empfohlenen Dosis beginnen. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, empfehlen wir, das Produkt mindestens 3 Monate lang einzunehmen und dabei stets auf die Dosierung zu achten.

Wenn Sie dieses Produkt zum ersten Mal mit Ihrem Haustier ausprobieren, empfehlen wir Ihnen, mit einer niedrigen Konzentration zu beginnen, wie sie auch in den speziell für Tiere entwickelten CBD Ölen zu erwarten ist.

Wie viele Tropfen CBD sollte man einem Hunde geben?

Wenn es um die Verabreichung von CBD an Ihren Hund geht, ist es wichtig, auf die richtige Dosierung zu achten. Aber wie viele Tropfen CBD sollten Sie Ihrem treuen, vierbeinigen Freund geben? Keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Die Menge an CBD-Tropfen, die Sie Ihrem Hund geben sollten, hängt von mehreren Faktoren ab, wie dem Gewicht Ihres Hundes, seinem Gesundheitszustand und der Konzentration des verwendeten Produkts. Es ist immer ratsam, Ihren Tierarzt zu konsultieren, bevor Sie mit einer Verabreichungsform beginnen.

Im Allgemeinen gilt die Faustregel, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen und diese allmählich zu erhöhen, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist. Bei kleineren oder leichteren Hunden können Sie mit 1-2 Tropfen zweimal täglich beginnen und dann die Reaktion des Hundes sorgfältig beobachten.

Denken Sie daran, dass jeder Hund ein Individuum ist und unterschiedlich auf CBD reagieren kann. Beobachten Sie das Verhalten Ihres Hundes sorgfältig und passen Sie die Dosis bei Bedarf an.

Vergessen Sie nie, wie wichtig die Qualität des Produkts ist, das Sie verwenden. Achten Sie immer darauf, dass Sie CBD-Produkte aus zuverlässigen und zertifizierten Quellen beziehen.

Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich waren, um die richtige CBD-Dosis für Ihren geliebten pelzigen Freund zu bestimmen!

CBD Öl für Hunde online kaufen 

Das CBD Öl für Hunde von Maria Oil ist nur online in unserem Shop erhältlich!

Alle unsere Produkte sind 100% legal, sicher und von hoher Qualität.

Zusätzliche Informationen
CBD-Anteil

5%

CBD pro Tropfen

2,5 mg

Numero di Gocce

250ca.

Naturschutz

Kühler, dunkler und trockener Ort

Dauer

6 Monate nach der Eröffnung

Inhaltsstoffe

MCT Coconut Oil (Caprylic / Capric Triglycerides), Cannabis Sativa Extract (Cannabis Sativa L.), Beef Aroma

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (6)

Seien Sie der Erste, der “CBD Öl 5% für Hunde” bewertet

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert